Die Banken als Arbeitgeber

Die Banken sind gute Arbeitgeber. Sie erwarten viel von ihren Beschäftigten, dafür geben sie auch viel zurück. Und das ist weit mehr als nur Geld: Das private Bankgewerbe zählt zu den Vorreitern, wenn es um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie oder um Gesundheitsleistungen geht. Das Kreditgewerbe in Deutschland ist im Branchenvergleich Spitze in der Weiterbildung, es hat die flexibelsten Arbeitszeiten, und das Vergütungsniveau liegt deutlich über dem Durchschnitt.

Trotz rückläufiger Beschäftigtenzahlen brauchen die Banken nach wie vor viele hoch qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter; Bankbeschäftigte müssen heute komplexere Zusammenhänge verstehen als noch vor einigen Jahren. Entsprechend gewinnen in der Personalarbeit der Kreditinstitute in jüngster Zeit verschiedene innovative Instrumente an Bedeutung; dazu gehört eine neue Planung von Karrierewegen, die heute vielfach nicht mehr geradeaus verlaufen, ebenso wie Maßnahmen zur Frauenförderung oder der Einsatz von Senior-Experten und altersgemischten Teams.

Die Attraktivität der Banken als Arbeitgeber hat - durchaus überraschend - im Zuge der Finanzmarktkrise nur bedingt gelitten. Zugleich arbeitet die Branche daran, ihr Geschäft wieder stärker werteorientiert zu betreiben, Geschäftsmodelle neu auszurichten und Arbeitsplätze neu zu beschreiben - mit Tätigkeiten, die sich im Durchschnitt auf einem höheren Niveau bewegen als früher.

„Das Image der Banken als Arbeitgeber”
Übersichtsartikel, der den Wandel der Arbeitgeberrolle und der Geschäftsmodelle im Kreditgewerbe beschreibt
Autor: Gerald Söhlemann, Geschäftsführender Gesellschafter der Beratungsgesellschaft Shikar Group; veröffentlicht im Buch „Wechsel auf die Zukunft“, Bank-Verlag, Hrsg.: Birgit Kießler/Rainer Dahms/Carsten Rogge-Strang, September 2013

„Sind Banken weiterhin Employer of Choice?”   
Artikel zur Arbeitgeberattraktivität von Banken
Autoren: Prof. Dr. Stephan Weinert, FH Düsseldorf, und Christoph Weinert, Berater; veröffentlicht in „Die Bank“ 3/2013

Hier finden Sie Informationen zu den wichtigsten Aspekten der Banken-Arbeitswelt:

Beschäftigung
Aus- und Weiterbildung 
Arbeitszeiten und -orte 
Vergütung 
Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben 
Gesundheit und Arbeitszufriedenheit 
Berufsbild
Moderne Personalarbeit 
Bank der Zukunft